Image default
Gesundheit

Dieser Schlüsselfaktor wirkt sich täglich auf unsere Gesundheit aus. Können Sie erraten, was er ist?

Dies steht außer Zweifel, dass unsere Vorfahren ein längeres und gesünderes Leben führten als ein Durchschnittsmensch heute. Neben den offensichtlichen Schadstoffen in der Umwelt gibt es einen noch wichtigeren Faktor, der unsere Gesundheit täglich langsam beeinträchtigt. Der Täter ist in unserer Küche versteckt – ja, es ist dein Kochtopf!

Obwohl sich unsere Ernährungsgewohnheiten direkt auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken, erhöht beispielsweise zu viel Junk-Food den Cholestrol-Spiegel und führt zu einem Mangel an Proteinen und Vitaminen. Auch wenn Sie sich regelmäßig gesund und ausgewogen mit wichtigen Nährstoffen ernähren, kann es sein, dass Sie nicht die gewünschten Auswirkungen auf Ihre Gesundheit feststellen. Dies liegt daran, wie Sie Ihr Essen kochen, entscheidet stark über seinen Nährwert.

Wenn Sie Lebensmittel in herkömmlichem Kochgeschirr kochen, verringern Sie den Gesundheitswert erheblich. Die Metall- und chemischen Toxine aus Metall- und Keramiktöpfen dringen in Lebensmittel ein und verunreinigen diese. Die raue Hitze zerstört empfindliche Nährstoffe wie komplexe Kohlenhydrate, Flavonoide, Phytonährstoffe usw. und ihre Wirkung ist deutlich sichtbar, wenn das gekochte Essen mild schmeckt und seine natürliche Farbe verliert.

Die wasserlöslichen Nährstoffe können nicht im Körper gespeichert werden, so dass wir sie täglich aus der Nahrung benötigen. Diese stehen während des Garens als Dampf zur Verfügung, der abgelassen werden muss, bevor Sie den Topfdeckel wegen extremen Dampfdrucks öffnen können. Genau wie andere empfindliche Nährstoffe gehen auch die wasserlöslichen Nährstoffe verloren.

Können Sie sich vorstellen, was wir tun können, um dies zu vermeiden? Lass mich dir helfen:

Wenn wir nur auf dasselbe Kochgeschirr umstellen können, in dem unsere Vorfahren gekocht haben, können wir unsere Gesundheit erheblich verbessern. Wir müssen das Konventionelle fallen lassen und anfangen, in reinen Tontöpfen und -pfannen zu kochen. Dieses Kochgeschirr laugt nicht aus und kocht Speisen mit lebensmittelfreundlicher Ferninfrarot-Wärme – spart empfindliche Nährstoffe. Sie haben auch ein ausgezeichnetes Dampfmanagement – der Deckel ist kühler als der Topf während des Kochens, wodurch der gesamte Dampf auf der Innenseite des Deckels kondensiert und immer wieder in die Speisen zurückfällt. Dies spart wasserlösliche Nährstoffe.

Wenn Sie in reinem Ton gekochtes Essen zu sich nehmen, werden die bereits angesammelten Giftstoffe in den Körperorganen langsam entfernt und Ihr Körper wird von allgemeinen Gesundheitsproblemen wie Diabetes, Blutdruck und Volkskrankheiten geheilt.

Reine Tontöpfe und -pfannen sind vollständig biologisch abbaubar und sind gleichermaßen gut für den Planeten! Tausende von Menschen sind aus gesundheitlichen Gründen ihrer Familie ständig auf unglasiertes Kochgeschirr aus reinem Ton umgestiegen. Wann schließen Sie sich ihnen an?

Related posts

5 Vorteile des Segelns für die körperliche und geistige Gesundheit

Yorgo

Wie eine gute Mundgesundheit Zahnempfindlichkeit verhindern kann

Yorgo

Spirituelle Gesundheit bei psychischen Erkrankungen

Yorgo

Leave a Comment