Image default
Psychische Gesundheit

Psychische Gesundheit – Nervosität, Wut und Reizung

Die Psychologie unserer Zeit betrachtet Ärger, Nervosität und Irritation nicht als Anzeichen einer Anomalie im Verhalten eines Menschen; Jede Manifestation von Nervosität und Hass ist jedoch absurd und spiegelt einen Mangel an Kontrolle, Vernunft und Sensibilität wider.

Der Mensch kann sein Verhalten nicht kontrollieren und ist oft irritiert über die Fehler anderer Menschen, wenn die Dinge nicht wie gewünscht sind und man beleidigt ist. Man glaubt, dass seine Reaktion normal ist, weil sie bei allen Menschen beobachtet wird und logisch begründet werden kann.

Logische Erklärungen können jedoch nicht erklären, warum man so nervös werden muss, wenn etwas schief geht. Es wird einfach angenommen, dass dies ein logisches Verhalten ist, und dies ist gerechtfertigt, indem erklärt wird, warum sich die Person ungerecht behandelt fühlt und nicht, warum sie diese aggressive Reaktion zeigt, wenn sie von jemand anderem verletzt wird. Die automatische aggressive Reaktion, die durch einen Angriff ausgelöst wird, beruht auf dem Vorhandensein eines wilden und gewalttätigen Gewissens in der psychischen Sphäre, das das Verhalten einer Person kontrolliert, wenn ihr Ego aus irgendeinem Grund verletzt wird. Andernfalls wäre diese heftige Reaktion nicht aufgetreten: Man würde einfach traurig und nicht nervös werden.

Die nervöse Reaktion ist absurd, weil man rational verstehen sollte, was den Schmerz verursacht hat, ohne Hass zu empfinden. Die Sensibilität eines Menschen sollte wichtig für die Psyche sein und es sollte möglich sein, gewaltsame Reaktionen aufgrund der Trauer zu verhindern, die man für seine Feinde empfinden würde, wenn man ausgeglichen und weise wäre.

Der Mensch braucht jedoch Psychotherapie, um zu lernen, wie man sein Verhalten kontrolliert und das giftige Ego beseitigt. Wenn Sie sich einfach dafür entscheiden, ruhig zu bleiben, funktioniert dies im praktischen Leben nicht, da dies keine Frage ist, die nur von Ihrem Willen abhängt, da das Anti-Gewissen, das Sie ständig beschäftigt und versucht, in Ihre menschliche Seite einzudringen und sie zu zerstören, inhärent ist Sie.

Sie brauchen Psychotherapie, um sie in einen positiven Teil Ihrer Psyche zu verwandeln. Andernfalls wird es immer Ihr Verhalten beeinflussen und eine nervöse Reaktion hervorrufen. Abhängig davon, wie intensiv diese nervöse Reaktion sein kann, kann sie sogar dazu führen, dass Sie ein Verbrechen begehen, ohne zu verstehen, wie Sie an diesen Punkt gelangen können.

Es gibt jedoch eine Lösung für Sie!

Durch die von Carl Jung entdeckte und von mir vereinfachte wissenschaftliche Methode der Traumdeutung können Sie leicht alles über Ihre psychische Welt lernen. Sie können auch alle notwendigen Schritte lernen, die Sie befolgen müssen, um ruhig, weise, ausgeglichen, selbstbewusst und glücklich zu werden!

Related posts

6 Arten von Gesundheit, aus denen Sie sich zusammensetzen Teil II

Yorgo

Arten von psychischen Gesundheitsdiensten

Yorgo

Geisteskrankheiten und Wahrnehmungen

Yorgo

Leave a Comment